Notruf in Aufzügen

Interessante Einblicke, Hintergrundwissen und vieles mehr.

faq für aufzüge: Spätestens zum nächsten Servicetermin ist das Fehlen der Kommunikationsanlage im Fahrstuhl ein Thema. Denn mit der Mängelanzeige drohen dann hohe Bußgelder. Wenn zwischenzeitlich Menschen über längere Zeit im Fahrstuhl eingeschlossen sind, sind auch gerichtliche Klageverfahren möglich.

Alles Wissenswerte rund um den Notruf für den Aufzug ab 2021 – die Zeit wird nun knapp!

Der Notruf für den Aufzug wird Ende des Jahres Pflicht. Ab 2021 müssen alle Aufzüge ein wirksames Zwei-Wege-Kommunikationssystem integrieren. Allerdings sind noch immer nicht alle Aufzüge nachgerüstet: Bei 15 Prozent oder mehr soll nach konservativen Schätzungen das Kommunikationssystem für den Notruf fehlen. Aller guten Dinge sind drei – aber lässt es sich der Einbau inMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Notruf in Aufzügen

Aufzugsbetriebssicherheit: Was Sie als Betreiber über das Notrufsystem wissen sollten!

Aufzüge sind mit Sicherheitseinrichtungen auf höchstem technischem Niveau ausgestattet. Unvorhergesehene Betriebsstörungen und Zwischenfälle lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Deshalb ist es wichtig, in einer kritischen Situation einen Notruf in Aufzügen zu haben. Ob Stromausfall, technisches Problem oder eine andere Situationen – die Angst des Fahrgastes im Lift ist häufig sehr groß. Daher muss manMehr erfahren…

Mehr erfahren..