Sicherheitsbeleuchtung

Alles über zeitgemäße Sicherheitsbeleuchtung – für Sie von Szostecki!

SicherheitsbeleuchtungMit einer Sicherheitsbeleuchtung bleibt es hell! Fällt der Strom einmal aus, geht auch das Licht aus. Im privaten Zuhause ist das eher kein Problem. Hier helfen Geduld und Kerzenlicht. Anders sieht das beispielsweise bei Krankenhäusern aus. Gibt es hier keine Sicherheitsbeleuchtung, wird es problematisch. Denn Patienten, Besucher und Angestellte können sich dann nicht mehr orientieren. Außerdem müssten Behandlungen abgebrochen werden, was in diesem Fall Gefahr für Leib und Leben bedeutet. Und grundsätzlich wäre die Betriebssicherheit enorm gefährdet.  
Eine professionelle Sicherheitsbeleuchtung sorgt dafür, dass das Licht auch bei einer Störung der Stromzufuhr weiteleuchtet. Ebenso sorgt sie dafür, dass Gebäude im Gefahrenfall rasch und sicher verlassen werden können. Unterschieden wird zwischen Sicherheitsbeleuchtungen für Rettungswege, für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung sowie Antipanikbeleuchtungen. Alle drei sind je nach Betriebsart von besonderer Bedeutung.
 

Die Lösung: eine Sicherheitsstromquelle

Die Stromversorgung bei Sicherheitsbeleuchtungen wird durch eine externe Quelle sichergestellt. Zumeist handelt es sich dabei um eine Zentralbatterie oder um einen Notstromgenerator. Hier besteht die Möglichkeit des Dauerbetriebs (durchgehend Licht), alternativ lässt sich eine Bereitschaftsschaltung (Licht nur bei Stromausfall) vornehmen. Außerdem lässt sich die Sicherheitsbeleuchtung manuell ein- und ausschalten. Das System ist an sich einfach – und immer wirkungsvoll.  

Unterscheidungen in der Sicherheitsbeleuchtung

Rettungswege müssen auch im Notfall immer beleuchtet sein, damit das Gebäude problemlos verlassen werden kann. Sie dient dem Erkennen etwaiger Hindernisse und ermöglicht es, Feuerlöscher und andere Sicherheitsmittel zu erkennen und verwenden zu können.   Was die Antipanikbeleuchtung betrifft, so sagt allein das Wort schon alles aus. Sie dient dazu, eine mögliche Massenpanik durch Dunkelheit zu vermeiden. Gerade in großen Veransaltungsorten ist dies unumgänglich. Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung sind solche, wo unmittelbar Gefahren für Mitarbeiter bestehen. Dazu zählen beispielsweise Hochöfen, Chemie-Produktionen, Holzbearbeitungsbetriebe und Druckereien. Würde hier das Licht plötzlich ersatzlos ausfallen, hätte das verheerende Folgen. Wir von Szostecki haben die aktuellste Technik!   Sie haben Bedarf an Sicherheitsbeleuchtung? Beauftragen Sie nur einen Experten, denn dieses Thema ist zu wichtig! Vertrauen Sie auf unser jahrelanges Know-how. Als geprüfter Innungsbetrieb punkten wir damit. Und Sie sind so auf der sicheren Seite. Kontaktieren Sie uns. Rufen Sie uns auch gerne einfach an! Folgen Sie uns auf facebook oder twitter: Danke!