Instandhaltung

Wichtiges zur Instandhaltung elektrischer Anlagen – von der Szostecki GmbH!

Instandhaltung elektrischer AnlagenUnverzichtbar: Instandhaltung in EDV und Elektrotechnik

Fast jeder von uns hat es schon einmal erlebt: Plötzlich streikt das EDV-Netzwerk oder eine elektrische Anlage fällt aus. Warum, weiß niemand. Aber es ist mehr als nur ärgerlich. Ganze Geschäftskomplexe liegen lahm, die Angestellten können mitunter nicht mehr arbeiten. Das stellt einen großen Schaden für die Betriebe dar. Es ist ziemlich sicher: Mit einer regelmäßigen Wartung durch erfahrene Elektriker wäre das nicht passiert. Tatsächlich ist bekannt, dass die meisten Schäden auf Mängel im Elektro- oder EDV-System zurückzuführen sind. Das allein zeigt, wie wichtig die Instandhaltung ist. Ganz nebenbei führt sie zu einer wesentlich höheren Betriebssicherheit. Außerdem wird die Lebensdauer der Anlagen und Netzwerke verlängert. Instandhaltung ist also eine gute Sache. Immer vorausgesetzt, ein Profi ist am Werk! Denn nur dieser stellt eine gute Ausführung sicher.

 

Wie immer geht’s nicht ohne Gesetze und Normen

In Deutschland gibt es für die elektronische Instandhaltung viele Vorschriften. Zwingende Notwendigkeiten, die gerade Gewerbebetrieben gar keine Wahl lassen. Die Grundlagen sind in der DIN-Norm 31051 definiert. Dazu gehören Wartung, Inspektion, Instandsetzung sowie Schwachstellenbeseitigung. Ergänzend dazu ist die DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ maßgeblich. Diese basiert auf der gesetzlichen Unfallversicherung des Sozialgesetzbuchs. Der Zusammenhang zwischen dem rein wirtschaftlichen Betrieb und der Personensicherheit ist hier offensichtlich.

 

Die Vorschriften in der Instandhaltung haben es in sich. Ihr Zielt ist es jedoch immer, beste Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit sowie höchsten Personen- und Sachschutz zu erreichen

 

Instandhaltung? Ganz sicher von der Szostecki GmbH ..

Instandhaltung ist keine einmalige Angelegenheit, sie ist ein ständiger Prozess. Vielmehr ein Regelkreis, der immer wieder aufs Neue beginnt: Zunächst muss der Bedarf ermittelt werden. Daraufhin folgt die erste Planung, dann die Durchführung. Anschließend wird ein Instandhaltungs-Controlling fällig. Auf Basis dessen erfolgen dann gegebenenfalls Anpassungsaktivitäten. Dieser Prozess mag aufwendig klingen. Jedoch ist die Sicherheit, die er in EDV-Netzwerken und elektrischen Anlagen bringt, unbezahlbar wertvoll. Außerdem ein großer Vorteil: Durch die laufende Instandhaltung (sowie auch durch Neuinstallationen) sind diese dem Techniker bestens vertraut. Damit lassen sich etwaige Fehler im System schnellstmöglich feststellen.

 

Unsere Leistungen:

» Professionelle Reparatur und Wartung von elektrischen Anlagen und EDV-Netzwerken

» Rahmenverträge für die Instandhaltung, damit Sie immer auf der sicheren Seite sind!

» Notdienste für Reparaturen – so bekommen Sie die schnellstmögliche Hilfe!

 

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben. Sie werden sehen, wir punkten mit durch als Experte zu fairen Preisen. Folgen Sie uns auch auf facebook.