Parkplatzbeleuchtung

Alles Wichtige zur Parkplatzbeleuchtung - von der Szostecki GmbH!

ParkplatzbeleuchtungBesonderheiten der Parkplatzbeleuchtung

Was wären wir ohne Autos. Wie würden gerade die Innenstädte aussehen? Dieses Szenario ist in unserer heutigen Zeit so weit weg von uns, dass es fast schon unvorstellbar ist. Gerade die Tatsache, dass der Verkehr immer weiter zunimmt, zeigt die große Bedeutung der Parkplatzbeleuchtung.

Was jedoch nicht offensichtlich ist: Die Vorgaben der Stadtarchitekten sind enorm. Oft dürfen beispielsweise Lichtmasten eine bestimmte Höhe nicht überschreiten oder Parkflächen müssen durch eine Begrünung dezent im Hintergrund gehalten werden. Das ist eine einzige Herausforderung für Beleuchtungsplaner.

 

Was müssen diese Beleuchtungsanlagen können?

Die Personensicherheit steht bei der Planung der Parkplatzbeleuchtung an erster Stelle, denn ein Parkplatz kann durchaus als Gefahrenbereich verstanden werden. Das betrifft sowohl den Fahrer als auch den Passanten. Einer etwaigen Kollisionsgefahr ist mit der richtigen Beleuchtung entsprechend vorzubeugen. Ebenfalls wichtig ist der Sicherheitsaspekt für Frauen. Eigene Parkplätze für diese unterliegen noch einmal strengeren Vorgaben.

Die Planung von Beleuchtungsanlagen auf Parkplätzen sind in der DIN 67528 “ Beleuchtung von Parkplätzen und Parkbauten“ sowie in den „Richtlinien für die Beleuchtung der Verkehrsanlagen an den Bundesautobahnen“ (Verkehrsblatt 8/1986) verankert.

Hier sind unter anderem Vorgaben zum richtigen Beleuchtungsniveau gestellt. Und es ist auch zu unterscheiden zwischen Abstellzonen und der Ausleuchtung von Randbereichen. Sogar zwischen Einfahrts- und Ausfahrtszonen wird unterschieden. Die Folge ist, dass je nach Bereich die verschiedensten Anforderungen an das Beleuchtungskonzept gestellt werden müssen.

 

Ganz besonders wichtig ist das ausgewogene Verhältnis von horizontaler und vertikaler Beleuchtungsstärke. Dieses sorgt dafür, dass Fahrzeuge und Personen schnell und deutlich zu erkennen sind. Dieses Verhältnis ist definiert als halbzylindrische Beleuchtungsstärke Ehz. Deren Messung findet ca. 1,5 Meter über dem Boden statt. Der Messwert darf in der Bewertungsfläche keinesfalls unterschritten werden!

 

Szostecki GmbH: Professionelle Parkplatzbeleuchtung

 

Beleuchtungstechnik ist unsere große Stärke. Diese wiederum basiert nicht nur auf unserem jahrelangen Know-how, das wir auch stets aktuellhalten. Sie basiert auf unserer Leidenschaft, die beste Ausleuchtung zu schaffen. Ob für privat oder gewerblich, unser Anspruch ist es, vorbildliche Beleuchtungsanlagen zu realisieren. Lassen Sie uns das unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

 

Weitere Leistungen:

»  Bürobeleuchtung

»  Industriebeleuchtung

»  Hallenbeleuchtung

 

Lernen Sie uns kennen …

> Unser Unternehmen auf youtube