Szostecki GmbH >> Oberland + Asco GmbH >> Stadtgebiet

Wir suchen Aufzugsmonteure, Seiteneinsteiger aus Elektrotechnik und Mechatronik

Mehr erfahren...

Wartung und Service

Interessante Einblicke, Hintergrundwissen und vieles mehr.

Fachbegriffe Aufzugsfirma, Notruf in Aufzügen - Szostecki GmbH - übernimmt. Auch Fahrstühle nachrüsten. Wie man sich im Fahrstuhl vor Corona schützen kann - hier die Antwort von Szostecki & Asco GmbH aus München. Die Experten in der Aufzugstechnik. FAQ für Aufzüge - von Szostecki GmbH und Asco alle Fakten im Überblick.

Fakten rund um die Sicherheit deutscher Aufzüge

Viele Menschen bekommen nasse Hände oder Herzrasen, wenn sie einen Fahrstuhl benutzen müssen: Lieber gehen sie ein paar Stockwerke zu Fuß. Denn abzustürzen oder stecken zu bleiben – das sind die Szenen, die sich im Kopf abspielen. Oder die beengte Raumvorstellung, der diese Ängste hervorruft. Dabei sind Aufzüge laut Statistik das sicherste Transportmittel der Welt.Mehr erfahren…

Mehr erfahren..

Fahrstuhl - wir sind der Branchenexperte in der Aufzugstechnik - nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn es um Aufzüge aller Art geht. Zum Blog:

Die 16 exotischsten Aufzüge und Lifte der Welt – Teil 2

Selten steht das Design eines Aufzugs im Mittelpunkt der Ästhetik eines Gebäudes. Aber neben dem traditionellen Fahrstuhl gibt es auch wirklich ausgefallene, unkonventionelle und kreative Modelle. Diese Aufzüge sind viel mehr als nur ein Transportmittel. Einige sind so außergewöhnlich und exotisch, dass sie zu berühmten Sehenswürdigkeiten geworden sind. Dabei machen diese Aufzüge nicht nur ihrMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Das neue Gesetz für überwachungsbedürftige Anlagen: Was ändert sich für Betreiber von Liftanlagen? Alle Fakten im Überblick:

Das neue Gesetz für überwachungsbedürftige Anlagen: Was ändert sich für Betreiber von Liftanlagen?

Das Überwachungsbedürftige Anlagen – Gesetz (ÜAnlG) ist am 16. Juli 2021 in Kraft getreten. Ausgangspunkt für die Konzeption war die neue EU-Verordnung zur Konformität und Marktüberwachung neuer Produkte. Im Rahmen des ÜAnlG wurde das Marktüberwachungsgesetz (MÜG) somit eingeführt und der Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen werden daher nicht mehr ausschließlich durch das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) geregelt. Ein eigenesMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Vorteile Wartungsvertrag

Vorteile Wartungsvertrag – alles Wissenswerte!

Macht ein Wartungsvertrag für elektrische Anlagen Sinn? Ist das nicht nur Panikmache? Diese Fragen stellen sich anfangs viele, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Die Antwort ist einfach – erst recht im gewerblichen Bereich. Denn an die Anlagen hier werden strenge Anforderungen gestellt, die mitunter zwingend einzuhalten sind. Beispielsweise haben in bestimmten Intervallen Prüfungen zuMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Wartungsvertrag für Aufzüge

Aufzugstechnik: Warum Wartungsverträge Sinn machen

Ein Wartungsvertrag für Aufzüge soll im Basisumfang den Aufzugsbetrieb im Rahmen der Aufzugstechnik garantieren. Wartungsvertrag für Aufzüge – Basisvertrag Wartungsarbeiten an einem Aufzug sind nur von einem Experten für Aufzugstechnik durchzuführen. Denn es muss also gewährtleistet sein, dass Dienstleister die Aufzugstechnik des jeweiligen Herstellers beherrschen. Zur Orientierung dienen folgende Serviceleistungen, die im Wartungsvertrag für AufzügeMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Aufzug Fragen und Antworten vom Team Szostecki - Asco im Überblick

Aufzug Fragen und Antworten – Teil I

Wir klären die wichtigsten Fragen rund um das Thema Aufzug durch Fragen und Antworten. Alles, was Sie rund um das Thema Sicherheit, Prüfung und Wartung einer Aufzugsanlage wissen müssen, erfahren Sie hier: Was versteht man unter einer überwachungsbedürftigen Aufzugsanlage? Jeder Aufzug, der für die Beförderung von Personen bestimmt ist, gilt als überwachungsbedürftige Aufzugsanlage. Dazu gehörenMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Aufzugservice München informiert über Betriebssicherheitsverordnung

Betriebssicherheitsverordnung als Prüfgrundlage

Bei der Betriebssicherheitsverordnung, kurz BetrSichV, handelt es sich um die deutsche Umsetzung der Arbeitsmittelrichtlinie 89/655/EWG [1]. Diese wurde später durch die Richtlinie 2009/104/EG[2] ersetzt. Hierbei handelt es sich um die Regelung, der Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln durch den Arbeitgeber sowie der Betrieb von überwachungsbedürftigen Anlagen im Sinne des Arbeitsschutzes. Wichtig zu wissen ist, dassMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Aufzüge ohne Seil, Trend Aufzüge mit Energierückgewinnung

Trend Aufzüge mit Energierückgewinnung

Wandel von kinetischer zu elektrischer Energie Sie liegen voll im Trend – die Aufzüge mit Energierückgewinnung – doch das Prinzip ist altbekannt. Die Energie, die eine vollbeladene Kabine beim Abbremsen freisetzt, erzeugte früher lediglich unerwünschte Hitze. Heute ist die Technik weiter. Moderne Wechselrichter wandeln die kinetische Energie zurück in Strom um. Diese steht dem erneutenMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Gebäude Aufzugstechnik und Aufzugsfirmen München

Steigende Anforderungen an Gebäude Aufzugstechnik – Zukunftsprojekte fordern Ingenieure heraus

Bauwerke werden immer höher. Und das hat gravierende Auswirkungen auf die Entwicklung von Gebäude Aufzugstechnik. Gleichzeitig aber wachsen die Ansprüche an Aufzugtempo und Komfort. Um Personen und Lasten in höchsten Gebäuden schnell, komfortabel und sicher zu transportieren, benötigt man demzufolge innovative Lösungen. Dabei geht es um exzellente konstruktive Lösungen und neuartige Werkstoffe, die den extremenMehr erfahren…

Mehr erfahren..

Aufzug Altbau nachrüsten, Aufzug Reparatur München,

Aufzug Altbau nachrüsten – was ist zu beachten?

Es ist wohl die Königsklasse in Sachen Aufzugsbau: eine moderne Aufzugsanlage in einen Altbau zu integrieren. Nicht nur, da architektonische Herausforderungen bestehen, die für den Aufzugsbauer zu berücksichtigen sind. Einen Aufzug Altbau nachrüsten bringt nämlich zudem eine weitere Schwierigkeit mit sich: stark bebaute innerstädtische Gebiete, die kaum Platz lassen, das zu realisieren. Dabei ist derMehr erfahren…

Mehr erfahren..